Burghof-Tango.png

Burghof-Tango V

Montag, 19. Juli 2021, 19 bis 22 Uhr, Genovevaburg Mayen 
Milonga

Burgfestspiele - Logo.png

Bitte gib die Information an all diejenigen
weiter, von denen Du meinst, dass sie auch mit uns auf der Openair-Milonga tanzen wollen.

Burghof-Tango.png

Tango Argentino tanzen auf der Bühne der Burgfestspiele Mayen

Unter freiem Himmel. Nur bei trockenem Wetter.

DJ: Jonas Maria  

Kostenbeitrag: TänzerIn: 7 Euro, ZuschauerIn: ein Euro,  

jeweils einschließlich Teilnahme an der Verlosung.

Gastgeber: Burgfestspiele und Stadt Mayen

Veranstalter: Axel Holz

Tango Argentino Schnupperkurs: 18 Uhr - Kostenbeitrag: 7 Euro

(einschließlich Milonga-Teilnahme)

Anmeldung zum Kurs: axel.holz@t-online.de

Die Veranstaltung folgt den Corona-Hygienevorgaben der Burgfestspiele.

Aktuelle Information: www.burgfestspiele-mayen.de

Tango Argentino

tanzen unterm Himmel

 

 

Mayen. Tango Argentino tanzen unterm Himmel:
Zum fünften Mal ist die Bühne der Burgfestspiele Mayen
im Hof der Genovevaburg Anziehungspunkt für
Milongeras, Milongeros und interessiertes Publikum,
und zwar am Montagabend, 19. Juli, ab 19 Uhr.
Zuvor bereits, ab 18 Uhr, beginnt ein Schnupperkurs
Tango Argentino für bis zu sechs Paare.
Anmeldung bei axel.holz@t-online.de.
 

Die Veranstaltung erfolgt unter den
Hygienevorgaben der Burgfestspiele.
Das heißt unter anderem:
Teilnehmer und Gäste bringen Masken
und einen tagesaktuellen, negativen Sars-CoV-2-Test mit.
Gesessen wird auf festen Plätzen.
Wer eine Covid-Erkrankung überstanden hat und
dies nachweist sowie wer vollständig geimpft ist,
braucht keinen Test.
Tänzerinnen und Tänzer entscheiden selbst,
ob sie auf der Bühne Masken tragen.
Der Platz auf der Bühne ist begrenzt.

Corona-Info für Tänzerinnen und Tänzer:
Wer nachweisen kann, dass er gegen Covid geimpft oder genesen ist, benötigt keinen Test. Alle anderen müssen entweder einen Covid-Test nachweisen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Am Eingang liegen in begrenzter Anzahl Corona-Selbsttests (Schutzgebühr 3 Euro) bereit.
Mund-Nasen-Schutz-Masken sind selbst mitzubringen.


Tagesaktuelle Änderungen der Vorgaben sind möglich.
Information unter: www.burgfestspiele-mayen.de.